14 September 2014

Peanut Butter Cookies























 





Heute werdet ihr von mir mal wieder ein Rezept bekommen.
Dieses mal habe ich Kekse (Cookies) gebacken.
Da ich nicht immer das selbe machen möchte, habe ich mal ein bisschen
in den Amerikanischen Rezepten meiner Tante gestöbert und dieses
Peanut Butter Cookies Rezept gefunden.


Ihr braucht dafür:

1/2 Tasse weiche Butter
1/2 Tasse braunen Zucker
1/4 Tasse Zucker
1/2 Tasse Erdnussbutter
1 Ei
1 Teel. Vanilleextrakt
1 Teel. Backpulver
1/2 Teel. Salz
1 3/4 Tassen Mehl

Zubereitung:

Als erstes werden die ersten drei Zutaten (Butter, brauner Zucker und normaler Zucker)
schaumig gerührt. Danach werden die Erdnussbutter, das Ei und
der Teel. Vanilleextrakt unter gehoben. Zuletzt werden das Backpulver, das Salz
und das Mehl dazu gegeben.

Wenn alles gut verrührt ist kann man aus dem Teig viele kleine Kugeln formen,
die auf dem Backblech verteilt werden. Am besten drückt man diese dann doch ein bisschen platt.
Die Kekse sollten in einem Abstand von drei Fingern auf dem Blech liegen
damit sie nicht aneinander kleben.

Bei 180 °C müssen die Kekse dann 10 bis 15 Minuten backen bis sie Goldbraun sind.



                                                                lg Darlene ♥
Powered by Blogger.

Design by | SweetElectric